Bootshaus

Willkommen auf der Webseite des ESV Lingen

ESV Lingen Logo

 

Information vom Vorstand:

 

das Land Niedersachsen hat einen Stufenplan veröffentlicht, der zukünftige Lockerungen vorsieht.
So sind seit Mittwoch,06.05.2019, kontaktfreie Outdoorsportarten unter Berücksichtigung der weiterhin bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln möglich.

Die Stadt Lingen hat seit Mittwoch die Sportplätze wieder geöffnet, Umkleide- und Duschräume bleiben allerdings geschlossen.

Bei uns sind dies Radsport, Walking und in begrenztem Umfang Rudern.

 

Radsport und Walking sind ab sofort wieder möglich, wenn die Übungsleiter/-innen darauf achten, dass insbesondere bei der Begrüßung, Verabschiedung und während des Sports der Abstand von 2 m untereinander eingehalten wird.

 

Fußball schließt die Stadt im Moment noch aus.

 

Rudern ist im Einer sowie im Zweier (hier unter der Voraussetzung dass es sich um 2 Personen aus einer Lebensgemeinschaft handelt) wieder möglich. Hierfür wurde ein Regelkatalog für das Verhalten im und am Bootshaus erstellt und den Ruderern übermittelt. Umkleide-, Duschräume sowie der Hantelraum bleiben geschlossen.

 

Treffen oder sonstige Veranstaltungen dürfen im Vereinsheim weiterhin nicht durchgeführt werden.

Ebenso ist neben dem Hallensport das Kegeln noch nicht wieder gestattet.

 

Silke Niehof wird voraussichtlich ihre Yoga-Stunde demnächst outdoor auf einem Sportplatz anbieten. Das ist bei entsprechender Witterung möglich, da jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer hierfür das eigene Equipment mitbringt.

 

Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute und bleibt gesund

 

Herbert Greiten